• IMG_1057 - Kopie (2)
  • IMG_1060
  • IMG_1062
  • z003

  • Pflanzzeit: April bis Mai
  • Anbauflächen:
    • gut durchwurzelbare und wasserführende Ackerböden mit einem pH-Wert von mindestens 5,5 - 7,5
    • Idealerweise in  Maislagen
    • Sandige Böden, Staunässe und längere Sommertrockenheit führen zu Ertragsminderungen
  • Voraussetzung für den Anbau  ist eine Jahresdurchschnittstemperatur von mehr als 7 Grad und mindestens 600 mm Niederschlag bei guter Verteilung während der Vegetationsperiode
  • Grundlage für die Anpflanzung bilden Bodenproben die im Herbst vor der eigentlichen Pflanzung entnommen werden müssen
  • Die Bodenvorbereitung für die Pflanzung von Miscanthus (Elefantengras) sollte wie vor dem Maisanbau erfolgen, das heißt Pflugfurche im Herbst und eine Pflanzvorbereitung mit einer Kreiselegge bei trockenem Boden im Frühjahr.  Der Boden sollte bis auf eine Tiefe von 15 cm vor der Saat gelockert werden.
  • Rhizome werden in folgenden Tiefen gepflanzt:
    • Leichte Böden 4 cm
    • Schwere Böden 8 - 10 cm
  • Nach dem Anpflanzen muss der Boden mit einer Cambridge-Walze verdichtet werden.
  • Aufgrund unserer langjährigen Miscanthus Erfahrung empfehlen wir einen Pflanzabstand von 1 Rhizom je m²

NUTZUNGSDAUER
Die erwartete Dauer für die Nutzung der Miscanthusflächen liegt bei circa 25 Jahren.

PFLANZENSCHUTZ BEI MISCANTHUS
  • Pflanzenschutzim Pflanzjahr sollte der Miscanthusbestand möglichst unkrautfrei gehalten werden, da die Rhizome (Stöcklinge) noch konkurrenzschwach sind
  • mehrmalige mechanische Unkrautbekämpfungsverfahren (z.B. Hacken, Striegeln) sind effektiv und förderlich
  • chemische Bekämpfung: Einsatz von zugelassenen Herbizid Mitteln (maximal 2 Anwendungen  im Pflanzjahr erforderlich)
  • ab dem Spätsommer braucht keine Unkrautbekämpfung mehr durchgeführt werden, da das Unkraut für den heranwachsenden Bestand keine Konkurrenz mehr darstellt

MISCANTHUS-DÜNGUNG
  • Bedarf sehr gering, auch komplett ohne Düngung möglich
  • Eine Düngung sollte gleich nach der Ernte erfolgen

PFLANZKOSTEN FÜR 1 ha MISCANTHUS             
Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme, wir beraten Sie vor Ort und machen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Pflanzfläche.